de+49 (0) 69 8090 6210

Kategorie

Blog
House of One und Time to Help spenden Lebensmittel in der zentralafrikanischen Republik. Die Einzelheiten.
In Deutschland und vielen weiteren Ländern Mitteleuropas bestimmt die Flutkatastrophe den Alltag. Der heftige Niederschlag vor knapp einer Woche hat verheerende Schäden angerichtet. Schäden in einem Ausmaß, den man in Deutschland für nahezu unmöglich hielt. Der Starkregen erinnerte an 2002. Damals war vor allem Ostdeutschland betroffen und hat gesellschaftlichen Zusammenhalt benötigt. Einige Betroffene berichteten, die...
Flüchtlinge Kinder
Am 20.06. ist Weltflüchtlingstag. Die Lage ist auch im Jahr 2021 dramatisch. Besonders Kinder brauchen Unterstützung mehr denn je. 40% aller Flüchtenden sind unter 18 Jahren. Seit dem Ausbruch der Pandemie sind Flucht und Vertreibung der medialen Öffentlichkeit entglitten, obwohl die Zahl der Flüchtlinge immer weiter steigt. Deshalb ist es besonders wichtig, in diesem Jahr...
Spendenkampagnen im Ramadan.
Der islamische Fastenmonat Ramadan 2021 ist vorbei. Es war auch für uns als Hilfsorganisation nicht einfach, in diesem Ramadan unter den Bedingungen rund um die Coronavirus-Pandemie unserer Arbeit nachzugehen. Dennoch war es keine Option, die Hilfsaktivitäten ruhen zu lassen. Schließlich warten Menschen in aller Welt sehnsüchtig nach helfenden Händen. Wie das alles im Ramadan und...
Der Ramadan 2021 neigt sich dem Ende zu. Zwar haben es die Corona-Bedingungen uns die Hilfskampagnen für bedürftige Menschen weltweit nicht einfach gemacht, dennoch konnten wir dank unserer Partner:innen helfen!
Flüchtlingen helfen Deutschland Griechenland.
Der muslimische Fastenmonat Ramadan hat vor drei Wochen begonnen. Mittlerweile befinden sich Muslim*innen in den letzten Tagen des Hungers und Durstens. Doch auch wenn man mit dem Fastenmonat Ramadan in erster Linie den Verzicht auf Essen und Trinken verbindet, steckt eigentlich wesentlich mehr dahinter. Der Ramadan bietet eine Chance für jeden Muslim bzw. jede Muslima,...
Aufgrund der weiter anhaltenden Coronavirus-Pandemie laufen die Spendenkampagnen in diesem Jahr anders als sonst. Dennoch war es uns wichtig, Spenden an bedürftige Menschen in aller Welt zu übergeben.
Weltweit wütet ein Virus, dass Länder, Völker und Religionen-übergreifend lehrreich ist. Gewohnheiten wurden auf den Kopf gestellt. Viele kulturelle Eigenschaften, Errungenschaften oder Gepflogenheiten sind einfach nicht mehr zu praktizieren, oder nur sehr eingeschränkt. Und dennoch gibt es Sie. Die Hoffnung trotz Corona. Gerade mit dem islamischen Fastenmonat Ramadan. Was ist der Ramadan? Der muslimische Fastenmonat...
Gewalt gegen Frauen schießt in die Höhe.
Bildungsungerechtigkeit ist ein weit verbreitetes Phänomen. Nahezu jedes Entwicklungsland ist betroffen. Neben der Frage des Einkommens spielt allerdings auch das Geschlecht der Kinder eine sehr große Rolle. Bildungsungrechtigkeit ist ein weibliches Problem. Frauen bzw. Mädchen erhalten viel weniger Bildung als Männer bzw. Jungen. Weltweit können doppelt so viele Mädchen nicht zur Schule gehen, wie Jungen....
1 2