+49 (0) 69 8090 6210

Kurban 2021

Mit Ihrer Kurbanspende zaubern Sie jedes Jahr ein Lächeln in die Gesichter von Menschen, die Ihre Hilfe in Lebensmittelform ganz dringend benötigen. In enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern kommen Ihre, nach islamischen Richtlinien geschächteten Spenden, Menschen in Not zugute – egal welcher Religion und Herkunft!
0
Spender
€0,00
Gespendet
Spende jetzt

Login

Folgen
Kurban
Aktuelles

Die Zeit des Kurbanfestes gehört zu einem der wichtigsten Festtage für Muslime. Es wird vorgesehen, dass alle Muslime, die es sich finanziell leisten können, ein Opfertier schächten und ein Großteil Teil des Fleisches an Bedürftige verteilen. Wir als Time to Help e.V. führen jedes Jahr zum Opferfest die Kurban-Kampagne durch, damit Ihre Spenden so viele bedürftige Menschen wie möglich erreichen.

Die Spenden pro Kurban betragen 120 € pro Person

Das Kurbanfest (Eid-al-Adha, auch Opferfest genannt) dauert vier Tage an und findet in diesem Jahr vom 19. bis 23. Juli 2021 statt. Die gespendeten Opfertiere werden in den Entwicklungsländern – vor allem in afrikanischen Ländern – geschächtet und an bedürftige Menschen verteilt. Schon vor Kurban werden mit Hilfe unserer ansässigen Partnerorganisationen bedürftige Menschen, Waisenkinder bzw. Waisenhäuser und ältere Menschen ausgemacht, die Ihre Hilfe ganz dringend benötigen. Neben unseren Partnern stehen uns auch oft ehrenamtliche Helfer zur Seite, die auf eigene Kosten in die Orte fliegen und uns beim Verteilen des Fleisches helfen. Abgesehen von Lebensmitteln ist insbesondere Fleisch nämlich in diesen Ländern für viele ein Luxusgut. So kommt es oft vor, dass wir Menschen treffen, die das erste Mal in ihrem Leben dank Ihrer Spende Fleisch essen werden.

Welche Bedeutung steckt hinter dem Kurban bzw. Kurbanfest?

Kurban bedeutet „Schlachtopfer“ und das diesbezügliche Opferfest (arab. Eid-al-Adha) soll an die Ergebenheit des Propheten Ibrahim (Friede sei auf Ihm) gegenüber Allah erinnern und gehört für Muslime zu einem der wichtigsten islamischen Feiertage. Allah bat den Propheten seinen Sohn zu opfern und nachdem er gehorsam diesem Befehl folgte und somit die Prüfung bestand, wurde ihm anstatt seines Sohnes Ismail ein Schafbock zum Opfern gesandt. Zum Andenken an dieses Ereignis schächten Muslime jedes Jahr zum Opferfest ein Opfertier.

Wem kommt das gespendete Kurban-Fleisch zugute?

Viele Muslime schächten zum Opferfest selbst keine Tiere und spenden den Wert eines Opfertieres an Organisationen wie unseres, so dass wir in Ihrem Namen in ärmeren Gebieten und Ländern Tiere schächten und an bedürftige Menschen verteilen. Schon vor der Kurbanzeit machen wir als Verein mit Hilfe unserer internationalen Kooperationspartnernbedürftige Familien, Waisenhäuser und ältere Menschen aus, die dringend Lebensmittelhilfen benötigen. Da spielt es keine Rolle welcher Ethnizität oder Religion die Menschen angehören.

Welche Arten der Kurban-Spenden gibt es?

Auch außerhalb der Pflichtspenden (Vacip) zur Kurbanzeit, kann man bei Bedarf die unten aufgeführten Kurbanspenden ausführen.

Adak: Kurbanspenden für die Einlösung eines Gelöbnisses

Akika: Kurbanspenden für die Begrüßung eines Neugeborenen

Nafile: Kurbanspenden, um sich für die Gaben Gottes zu bedanken

Das Kurbanfest (Eid-al-Adha, auch Opferfest genannt) dauert vier Tage an und findet in diesem Jahr vom 19. bis 23. Juli 2021 statt. Die gespendeten Opfertiere werden in den Entwicklungsländern – vor allem in afrikanischen Ländern – geschächtet und an bedürftige Menschen verteilt. Schon vor Kurban werden mit Hilfe unserer ansässigen Partnerorganisationen bedürftige Menschen, Waisenkinder bzw. Waisenhäuser und ältere Menschen ausgemacht, die Ihre Hilfe ganz dringend benötigen. Neben unseren Partnern stehen uns auch oft ehrenamtliche Helfer zur Seite, die auf eigene Kosten in die Orte fliegen und uns beim Verteilen des Fleisches helfen. Abgesehen von Lebensmitteln ist insbesondere Fleisch nämlich in diesen Ländern für viele ein Luxusgut. So kommt es oft vor, dass wir Menschen treffen, die das erste Mal in ihrem Leben dank Ihrer Spende Fleisch essen werden.


Haben Sie Fragen?

Bitte rufen Sie uns während der Sprechzeiten an: 09:00-17:00 Uhr
+49 (0) 69 8090 6210

Oder mailen Sie uns:
info@timetohelp.eu

FEST DES TEILENS

So erreichen Ihre Spenden bedürftige Menschen!

Mit dem Begriff „Kurban-Fest“ assoziieren viele vorrangig das Schlachten von Tieren. Doch Kurban ist viel mehr als das. So steht vor allem der Aspekt des Teilens im Vordergrund. Um dem gerecht zu werden, organisieren wir jedes Jahr zum Kurban-Fest Reisen in Entwicklungsländer und überbringen Fleisch sowie Ihre Spenden an die Bedürftigen. Helfen Sie mit?